Exatec

EXATEC erweitert seine technologischen Kompetenzen für Fahrzeugverscheibung aus einer Hand

WIXOM, Mich. — 7. April 2008 — Um dem Kundenwunsch nach wirtschaftlicheren Fahrzeugen entgegen zu kommen, konzentriert sich die Automobilbranche auf alternative Verscheibungslösungen, die das Fahrzeuggewicht reduzieren und dazu beitragen können, die Kraftstoffwirtschaftlichkeit zu verbessern. EXATEC LLC, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von SABIC Innovative Plastics, erweitert ihr Angebot an Beschichtungstechnologien, um Entwicklern neue Möglichkeiten für die innovative Fahrzeugverscheibung mit Lexan* Polycarbonat (PC) Kunststoff zu bieten. Zu Unterstützung dieses Ziels hat die globale Zentrale von EXATEC in Wixom, Mich. (USA) ihre Anlagen erweitert, um - speziell für große Panoramadächer - bessere Prozess- und Prototypentwicklung zu ermöglichen. Dank der Investition in neue Prozesstechnologien wird EXATEC in der Lage sein, Automobilkunden fortschrittliche Produktlösungen und überragenden technischen Support zu bieten.

EXATEC, das am 8. März sein 10. Geschäftsjubiläum feierte, stellt seine neuesten Technologien und Kompetenzen vor, darunter ein verbessertes Nassbeschichtungslabor, eine neue Engel-Spritzgießmaschine und ein einzigartiges Industrie-Plasmasystem für das Durchlaufbeschichten von Polycarbonatfenstern.

Die Gewichtsreduzierung ist ein bedeutendes Erfordernis globaler Fahrzeughersteller. Die neue CAFE-Verordnung (Corporate Average Fuel Economy) in den USA und breiter angesetzte Zielwerte für CO2 in verschiedenen Automobilmärkten treiben Veränderungen voran. Leichte, beschichtete PC-Verscheibung bietet nicht nur eine signifikante Gewichtsreduzierung, sondern sorgt dank größerer Designfreiheit auch für eine unverwechselbare Optik. Beschichtungssysteme wie z.B. die Plasma-Enhanced Chemical Vapor Deposition (PECVD) und Nassbeschichtungen, die für Schutz und gute Optik sorgen, sind der Schlüssel für erfolgreiche Polycarbonat-Verscheibungslösungen.

Wie das American Plastics Council verlauten lässt, wird der Kraftstoffverbrauch pro 10-prozentiger Gewichtsreduzierung eines Fahrzeugs um sieben Prozent gesenkt. Laut dem Council können Kunststoffe, die im Vergleich zu Stahl, Aluminium und Glas höhere Leistung und Haltbarkeit sowie leichteres Gewicht bieten, zu einer Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs führen. In manchen Fahrzeugen konnte dank dem Einsatz von Kunststoffen bei Stoßfängern, Außenanbauteilen, Beleuchtungsteilen, Kraftstofftanks und anderen Bauteilen das gesamte Fahrzeuggewicht um bis zu 90 Kilogramm verringert werden.

„EXATEC ist einzigartig platziert, um die fortschrittlichsten Beschichtungslösungen mit Lexan Polycarbonat-Kunststoffen für Fahrzeugverscheibungs-Anwendungen zu bieten,“ so John Madej, Präsident von EXATEC LLC. „Die Erweiterung unseres Werks in Michigan ermöglicht EXATEC, die derzeit modernsten Fahrzeugverscheibungs-Lösungen im Markt aus einer Hand anzubieten.“

Neue Kompetenzen für die Verscheibung von Panoramadächern

Die PC-Verscheibung bietet besonders großen Nutzen für Fahrzeugteile wie große Panoramadächer. Die Ausstattung eines Fahrzeugs mit einem Panoramadach verdoppelt typischerweise das Gewicht oberhalb der Gürtellinie im Vergleich zu einem herkömmlichen Dach, erfordert eine verbesserte Federung und andere Ausgleichstechnik, damit das Fahrzeug seine Leistung aufrechterhalten kann. Wenn bei derselben Anwendung transparente PC-Verscheibungstechniken eingesetzt werden, reduziert sich das Gewicht des Dachsystems um 40 bis 60 Prozent. Gleichzeitig ermöglicht die Lexan Polycarbonat-Verscheibung die Schaffung dramatischer Dachkonstruktionen und die Eingliederung von Funktionen, die mit traditionellem Glas nicht erreichbar sind. Außerdem kann eine unverwechselbare Oberflächenoptik geschaffen werden, mit denen sich Marken vom Üblichen absetzen können.

EXATEC betreibt ein globales Technologieentwicklungszentrum in Wixom, Mich. (USA). Zu den wichtigsten technologischen Entwicklungen zählen u.a. 2K Spritzguss, Entwicklung von Silikon-Hartbeschichtung und Auftragungsmethoden, PECVD-Beschichtungen für bessere Verwitterungsbeständigkeit und Abriebfestigkeit, sowie die Entwicklung von Hilfstechnologien wie z.B. Entfroster, Fraktalantennen und Elektrolumineszenz.

Das Werk in Wixom umfasst zweifarbiges Spritzprägeverfahren, ein Nassbeschichtungslabor mit Reinräumen für Forschungs- und Prototypprogramme, das einzige Industrie-Plasmabeschichtungssystem, einen großen (bis zu 52 x 98 Zoll) Flachbettdrucker und ein komplettes Prüflabor für PC-Verscheibung.

EXATEC arbeitet mit mehreren Werkstoffzulieferern zusammen, darunter Engel für die 2K Spritzprägemaschinen, InGlass für passendes Werkzeug für PC-Verscheibungsanwendungen und Momentive Performance Materials für Silikon-Hartbeschichtungen.

Mehr Informationen über die Verscheibungslösungen von EXATEC finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.exatec.biz.

Leseranfragen

SABIC

Europaboulevard 1
6135 LD Sittard
Netherlands

+31 164 293 148

anne.clement@​sabic-ip.com

www.sabic.com


Hinweise für Redakteure


EXATEC

EXATEC LLC (www.exatec.biz) eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von SABIC Innovative Plastics, entwickelt fortschrittliche Polycarbonat-Verscheibungssysteme für den Automobilmarkt. EXATEC hat seinen Hauptsitz im Advanced Technology Development Center in Wixom, Mich. (USA). Das Unternehmen hat patentierte Polycarbonatbeschichtungssysteme entwickelt, die branchenführende Verwitterungsbeständigkeit, Haltbarkeit und dieselbe Abriebfestigkeit wie Glas gewährleisten. 2005 bestätigte die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) des US-Verkehrsministeriums, dass das Flaggschiff von EXATEC, das Exatec® 900-beschichtete Polycarbonat, in Fahrzeugbereichen eingesetzt werden kann, die für die „Item 2“Verscheibung (Werkstoffe für die Sicherheitsverglasung in allen Fahrzeugbereichen mit Ausnahme der Windschutzscheibe) spezifiziert sind, vorausgesetzt das Produkt erfüllt die bestehenden Leistungsnormen für die Item 2 Verscheibung. EXATEC wurde außerdem der Frost & Sullivan Technology Award für die Exatec® 900 Technologie verliehen.

SABIC Innovative Plastics

SABIC Innovative Plastics ist ein internationaler Hersteller von Kunststoffen, die vielfach in der Automobiltechnik, im Gesundheitswesen, in der Unterhaltungselektronik, im Transportwesen, in der industriellen Verpackungstechnik, im Hoch- und Tiefbau, in der Fernmeldetechnik und im Bereich optischer Medien verwendet werden. Das Unternehmen fertigt und compoundiert Polycarbonat, die Kunststoffe ABS, ASA, PPE, PC/ABS, PBT und PEI, sowie die Produktfamilie LNP* mit Hochleistungs-Spezialverbundstoffen unter namhaften Warenzeichen wie Lexan, Cycolac*, Geloy*, Noryl*, Cycoloy*, Valox* und Ultem*.

Der Geschäftsbereich Specialty Film and Sheet von SABIC Innovative Plastics fertigt hochleistungsfähige Film- und Plattenprodukte aus Lexan für Tausende verschiedener anspruchsvoller Anwendungen weltweit. Die eigene Automotive Organisation ist ein erfahrener, internationaler Anbieter von führenden Kunststofflösungen, die in fünf Automobil-Kernbereiche unterteilt sind: Außenanbauteile und Verscheibung, Anwendungen im Motorraum, Komponenten, Strukturbauteile und Interior, sowie Beleuchtung.

SABIC Innovative Plastics gehört zur Saudi Basic Industries Corporation (SABIC), einem der 10 größten Erdölverarbeitungsunternehmen der Welt.

* Marke von SABIC Innovative Plastics IP BV.

Hinweis an die Medien: Der korrekte Name des Unternehmens lautet SABIC Innovative Plastics und bei Verweis auf das Unternehmen sollten keine Abkürzungen oder veränderte Formen verwendet werden. Als Akronym sollte SABIC stets in Großbuchstaben geschrieben werden.

Related images

 

Editorial enquiries

Anne Clement
SABIC

+31 164 293 148

anne.clement@​sabic-ip.com

Tessa Vroegop
Marketing Solutions NV

+31 164 317 013

tvroegop@​marketingsolutions.be

 

 

Share

 

More news from