Mondi Group

In Kooperation zwischen Mondi und dem Fleischproduzenten Hütthaler entstand eine neue, vollständig recyclingfähige Kunststoff-verpackung

  • Mondi hat eine neue recyclingfähige Kunststofffolie für Tiefziehanwendungen mit Hütthaler entwickelt.
  • Hütthaler hat die Verpackung für Fleisch- und Wurstprodukte, die in bestehenden Kunststoff-Recyclingströmen vollständig recyelbar ist, auf den österreichischen Markt gebracht.

15. Juli 2020 – Mondi, ein global führendes Unternehmen für Verpackung und Papier, hat in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Fleischproduzenten Hütthaler eine vollständig recycelbare Tiefziehfolie aus einem Monomaterial für Fleisch- und Wurstprodukte entwickelt.

Bei der Folie handelt es sich um eine Monomateriallösung, die vollständig recycelt werden kann und die zum Schutz der Lebensmittel und zur Verlängerung der Haltbarkeit über eine Barriereschicht verfügt. Das unabhängige cyclos-HTP Institut für Recyclingfähigkeit und Produktverantwortung hat diese mit der höchsten Recycelbarkeitsklasse „AAA“ ausgezeichnet.

Die Anforderung von Hütthaler war es, die bis dato verwendete Folie durch eine recyclingfähige Lösung zu ersetzen. Gesucht wurde ein nachhaltiger Ansatz, der sowohl bei der Qualität als auch bei der attraktiven Präsentation der Lebensmittel keine Kompromisse eingeht.

Um eine alternative Verpackungslösung anbieten zu können, entschloss sich Hütthaler für die Kooperation mit Mondi. Denn mit dem kundenorientierten EcoSolutions Ansatz konnte Mondi die Verpackung für Hütthaler neu erfinden, indem es die optimale Funktionalität beibehielt und gleichzeitig eine weniger nachhaltige Verpackung ersetzte, den Rohstoffverbrauch reduzierte und eine recyclingfähige Verpackung entwarf. Die neue Unterfolie des vollständig von Mondi gefertigten Verpackungssystems wird vom Mondi Werk Styria - das vom British Retail Consortium (BRCGS) in puncto Lebensmittelsicherheit mit AA+ bewertet wurde - geliefert.

"Wir haben für Hütthaler einen nachhaltigeren Ansatz gefunden, der den hohen Lebensmittelstandards entspricht, die Haltbarkeit bewahrt und auch die Lauffähigkeit auf den Maschinen garantiert. Die neue Verpackung erfüllt alle Anforderungen und trägt dank Recyclingfähigkeit obendrein zur Einsparung von Entsorgungskosten bei. Bei Mondi lautet das erklärte Ziel nachhaltig zu sein und die Nachhaltigkeitsanforderungen unserer Kunden durch innovative Lösungen zu erfüllen", sagt Thomas Kahl, Projektmanager für EcoSolutions bei Mondi Consumer Flexibles.

"Seit über 120 Jahren ist es unsere Leidenschaft unseren Kunden höchste Qualität zu bieten. Daher war es bei unserem Tierwohl-Projekt besonders wichtig, nicht nur über die gesamte Wertschöpfungskette, von der Landwirtschaft bis zum Konsumenten, sondern auch bei den Verpackungslösungen möglichst nachhaltig zu agieren. Dies konnten wir in Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Partner Mondi aufgrund des hier vorhandenen Fachwissens und der Erfahrung in der nachhaltigen Lebensmittelverpackung umsetzen", sagt Dr. Florian Hütthaler, Inhaber Hütthaler KG.

Leseranfragen

Mondi Group
Marxergasse 4A
1030 Vienna
Austria
+43 1 79013 4059
www.mondigroup.com
mondi-group

Hinweise für Redakteure

Technische Daten zur recycelbaren Folie:

  • Neu entwickelte Kunststofffolie zur Tiefziehanwendung, die alle Funktionalitäten bisheriger Multimaterial-Strukturen erfüllt
  • Vollständig recyclingfähig durch Verwendung von Monomaterial
  • Signifikante Verbesserung der CO2-Bilanz im Vergleich zu bestehenden Verpackungen bis zu 50% möglich
  • Für Verpackungsprodukte mit hervorragender Siegelfähigkeit geeignet, da Ober- und Unterfolie aus dem selben Material bestehen
  • Verleiht Lebensmitteln eine längere Haltbarkeit dank einzigartiger Gasbarriere

Weitere Informationen zur neuen recyclingfähigen Tiefziehfolie finden Sie hier.

Mehr über unseren EcoSolutions-Ansatz erfahren Sie hier.

Informieren Sie sich, wie Verpackungen Lebensmittelverschwendung reduzieren können.

Über Mondi

Mondi ist ein global führendes Verpackungs- und Papierunternehmen, das mit bewusst nachhaltigen, innovativen Verpackungs- und Papierlösungen zu einer besseren Welt beiträgt. Wir sind entlang der gesamten Wertschöpfungskette tätig – von der Bewirtschaftung von Wäldern über die Produktion von Zellstoff, Papier und Kunststofffolien bis hin zur Entwicklung und Herstellung von effizienten Industrie- und Konsumgüterverpackungen. Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt unserer Strategie und ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Geschäftstätigkeit. Vorbildhaft für unsere Branche ist unser kund*innenorientierter Ansatz EcoSolutions, bei dem wir die richtigen Fragen stellen, um die nachhaltigste Lösung zu finden. 2019 erzielte Mondi einen Umsatz von € 7,27 Milliarden und ein bereinigtes EBITDA von € 1,66 Milliarden.

Mondi ist im Premiumsegment der Londoner Börse gelistet (MNDI) und an der Börse von Johannesburg zweitnotiert (MNP). Mondi ist im FTSE 100 vertreten und wurde 2008 in den FTSE4Good-Index und 2007 in den FTSE/JSE Responsible Investment Index aufgenommen.

www.mondigroup.com

Related images

 

Editorial enquiries

Judith Wronn
Mondi Group

+49 151 17714692
judith.wronn@​mondigroup.com

Josina van der Velden
EMG

+31 164 317 014
jvandervelden@​emg-marcom.com

 

Also available in

 

Share

 

More news from